Image

Surf-Freizeit auf Rügen

nichts für wasserscheue Sportmuffel!!!

SPORT:

Während unserer Freizeit lernst Du Surfen in wenigen Tagen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir fahren nach Rügen in eine renommierte Surfschule.

In drei mal drei Einheiten bringen dich erfahrene Surflehrer/innen auf das Surfbrett und machen Dich surfbereit.

Den Abschluss der Schulung bildet eine Surfprüfung und die Auszeichnung mit dem international anerkannten VDWS Grundschein. Diese Bescheinigung ist hilfreich beim Surfen in anderen Ländern, erlaubt den Zugang zu vielen Surfbereichen und erspart lästige Diskussionen mit den Vermietern von Surfzubehör über die eigenen Surfkenntnisse; diese werden nämlich mit dem Grundschein bestätigt.

Rügen bietet ein sehr großes „Stehrevier“, das heißt, das Wasser ist sehr flach und es ist dadurch recht einfach wieder auf das Surfbrett zu klettern, was das immer wieder Aufsteigen erheblich erleichtert.

Das wird eine Sportfreizeit!

Wer keinen Bock auf Sport und besonders Surfen hat, ist hier fehl am Platze!

FREIZEIT / Freie Zeit:

Wir sind natürlich mit einer Gruppe von Jugendlichen und wenigen Erwachsenen unterwegs.

In der Zeit, die Du nicht im Wasser bist oder auf dem Surfbrett übst, wollen wir die Insel Rügen etwas besser kennen lernen – zum Beispiel mit einem Ausflug oder einer Kanutour (ok, wieder Wassern…).

Das große Gelände der Surfschule und des dazu gehörenden Hostels bietet viele Möglichkeiten die eigene freie Zeit abwechslungsreich zu gestalten. Damit sich niemand langweilt, werden wir natürlich auch als Gruppe immer wieder gemeinsam aktiv.

Da wir als Evangelische Jugend unterwegs sind, werden wir natürlich auch die eine oder andere Andacht gemeinsam feiern und Gott sicher nicht vergessen.

Da die Teilnehmendenzahl auf 28! begrenzt ist, solltest Du Dich schnell anmelden.


Leistungen & Teilnahmebeitrag

€ 470,00
  • Termin: 10. - 19. August 2020
  • Ort: Rügen - Ummanz
  • Mindestalter: 14 - 18 Jahre
  • Teilnehmerzahl: min. 18 - max. 28
  • Freizeitnummer: 3100 KTR 914 2006

Info's und Anmeldung

Diakon Lars Schöler

Kirchplaz 2
310008 Elze

Image

leere taschen

Jeder soll dabei sein !

Alle Freizeiten, Seminare und Projekte werden durch kirchliche und öffentliche Zuschüsse unterstützt. Dennoch sind die Freizeitkosten für einige Kinder und Jugendliche aus dem normalen Familienbudget nicht bezahlbar. Hier können wir im Einzelfall helfen. Wenn Sie die Freizeitkosten nicht oder nur teilweise tragen können, dann wenden sie sich bitte an die jeweilige Freizeitleitung. Es gibt verschiedenste Zuschussmöglichkeiten! Wir möchten, dass alle, die mitfahren möchten, auch mitfahren können.

Also keine falsche Scham: Wir können nur helfen, wenn wir von euch wissen!
Unbedingt bei der jeweiligen Freizeitleitung melden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.