Image


Diese Freizeit ist leider schon

AUSGEBUCHT !!!

Unser uriges Selbstversorgerhaus Casa Figline in der Toskana in Italien versprüht eine mediterrane Atmosphäre und Charme und liegt in Alleinlage mit einem schönen Panoramablick. Das landestypische Bauernhaus ist liebevoll renoviert, umgebaut und eingerichtet worden Ums Haus herum gibt es sehr viel Platz für Sport und Spiel oder zum Chillen. Das Highlight des Hauses ist aber der eigene Pool.

Zu unserem Programm gehören ein Tagesausflug nach Siena und ein Tagesausflug in den Aquapark nach Cecina, der mit einem Ausflug an den Mittelmeerstrand kombiniert wird. Es wird aber auch genügend Freizeit geben, die Ihr selbst gestalten könnt, z. B. mit Chillen am Pool und Mountainbike Touren. Wir werden auch kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung anbieten, wie nach Volterra (bekannt aus dem Film Twilight). Der kleine Ort Montaione, ein typisch toskanischer Ort, ist fußläufig erreichbar. Neben den (wasser-) sportlichen und kreativen Freizeitangeboten wollen wir mit Euch unsere christliche Gemeinschaft erleben und gestalten.

Wir freuen uns auf Euch!


Leistungen & Teilnahmebeitrag

€ 595,00
  • Termin: 8. -21. August 2020
  • Ort: Montaione, Toskana, Italien
  • Mindestalter: 13 - 18 Jahre
  • Teilnehmerzahl: min. 20 - max. 36
  • Freizeitnummer: 3100 KTR914 2005

Info's und Anmeldung

Diakonin Melanie Voß


Ev. Jugend Region Ith
Niederstr. 11
31863 Coppenbrügge


leere taschen

Jeder soll dabei sein !

Alle Freizeiten, Seminare und Projekte werden durch kirchliche und öffentliche Zuschüsse unterstützt. Dennoch sind die Freizeitkosten für einige Kinder und Jugendliche aus dem normalen Familienbudget nicht bezahlbar. Hier können wir im Einzelfall helfen. Wenn Sie die Freizeitkosten nicht oder nur teilweise tragen können, dann wenden sie sich bitte an die jeweilige Freizeitleitung. Es gibt verschiedenste Zuschussmöglichkeiten! Wir möchten, dass alle, die mitfahren möchten, auch mitfahren können.

Also keine falsche Scham: Wir können nur helfen, wenn wir von euch wissen!
Unbedingt bei der jeweiligen Freizeitleitung melden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.